LSMW unter S/4 HANA

Die LSMW ist bei vielen Kunden ein gern genommenes und erprobtes Werkzeug nicht nur zur einmaligen Datenübernahme. Häufig wird sie – wertfrei – als das Schweizer Messer der Datenbefüllung und -korrektur genutzt. Unter S/4 HANA wird gemäß Hinweis 2287723 „LSMW in SAP S/4HANA, On-Premise“ die Verwendung der LSMW zur Datenbeladung nur noch eingeschränkt empfohlen, da sie ggf. falsche/nicht vorhandene Datenschnittstellen vorschlägt. Zudem existieren mit den neuen HANA-Werkzeugen ggf. noch bessere Verfahren für Ihre Anforderungen. Wir empfehlen deshalb, bei einem Umstieg auch die heutigen LSMW-Ladeprozesse einer Neubeurteilung zu unterziehen.

Achtung:

  • Für den Zugriff auf die o.g. Hinweise benötigen Sie einen Benutzer im Marketplace der SAP.
  • Die Aussagen der Hinweise liegen in der Verantwortung der SAP. Ebenso trifft dieser Blog, der nicht im Namen der SAP spricht, keine Aussagen zur Vollständigkeit der Betrachtung – ggf. sind weitere Hinweise oder Aktualisierungen verfügbar und müssen individuell vor dem für Sie relevanten System-Szenario betrachtet werden.

Ein Gedanke zu „LSMW unter S/4 HANA“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.